Sie sind hier:

Buchungs- und Zahlungsinformationen

Zahlungsinformationen im Hotel Blizz

Preise

  • Die Zimmerpreise verstehen sich in Euro pro Person und Nacht inklusive aller Steuern und Frühstück, exklusive Ortstaxe.
  • Die Ortstaxe beträgt €1,80 pro Person und Tag, Kinder bis 15 Jahre sind befreit.
  • Die angegebenen Preise sind „ab-Preise“.
  • Die Reservierung gilt nur dann als bestätigt, wenn die Anzahlung in der Höhe von 50% des Gesamtpreises auf unserem Konto eingegangen ist. Die Anzahlung hat innerhalb von 7 Tagen zu erfolgen. Unsere Bankverbindungsdaten werken im Reservierungsschreiben bekanntgegeben.
  • Vor Ort werden Var,  EC-Bankomatkarte, Visa- und Mastercard akzeptiert.

Kinderermäßigungen

  • 0  – 2,99 Jahre : kostenfrei im Zimmer der Eltern
  • 3  – 12,99 Jahre : 50% Ermäßigung im Zimmer der Eltern
  • 13 – 15,99 Jahre : 25% Ermäßigung im Zimmer der Eltern

Kurzaufenthaltszuschlag

Bis 2 Tage – 15% Zuschlag pro Person und Pro Tag

Zimmerwünsche

Bestimmte Zimmerwünsche können wir nicht garantieren, diese werden selbstverständlich nach Möglichkeit berücksichtigt.

Stornierung

Rücktritt vom Beherbergungsvertrag – Stornogebühr

Rücktritt durch den Beherberger

  • Sieht der Beherbergungsvertrag eine Anzahlung vor und wurde die Anzahlung

vom Vertragspartner nicht fristgerecht geleistet, kann der Beherberger ohne

Nachfrist vom Beherbergungsvertrag zurücktreten.

  • Falls der Gast bis 18.00 Uhr des vereinbarten Ankunftstages nicht erscheint, besteht

keine Beherbergungspflicht, es sei denn, dass ein späterer Ankunftszeitpunkt

vereinbart wurde.

  • Hat der Vertragspartner eine Anzahlung (siehe 3.3) geleistet, so bleiben dagegen

die Räumlichkeiten bis spätestens 12.00 Uhr des dem vereinbarten Ankunftstages

folgenden Tag reserviert. Bei Vorauszahlung von mehr als vier Tagen, endet die

Beherbergungspflicht ab 18 Uhr des vierten Tages, wobei der Ankunftstag als

erster Tag gerechnet wird, es sei denn, der Gast gibt einen späteren Ankunftstag

bekannt.

  • Bis spätestens 3 Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag des Vertragspartners

kann der Beherbergungsvertrag durch den Beherberger, aus sachlich gerechtfertigten

Gründen, es sei denn, es wurde etwas anderes vereinbart, durch einseitige

Erklärung aufgelöst werden.

 

Rücktritt durch den Vertragspartner – Stornogebühr

  • Bis spätestens 3 Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der

Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr durch einseitige Erklärung

durch den Vertragspartner aufgelöst werden.

  • Außerhalb des im § 5.5. festgelegten Zeitraums ist ein Rücktritt durch einseitige

Erklärung des Vertragspartners nur unter Entrichtung folgender Stornogebühren

möglich:

 

- bis 3 Monate - keine Stornogebühren

- von 3 Monaten bis 1 Monat vor dem Ankunftstag - 40 % vom gesamten Arrangementpreis;

- von 1 Monat bis 1 Woche vor dem Ankunftstag - 70 % vom gesamten Arrangementpreis;

- in der letzten Woche vor dem Ankunftstag 90 % vom gesamten Arrangementpreis.

 

 

Behinderungen der Anreise

 

  • Kann der Vertragspartner am Tag der Anreise nicht im Beherbergungsbetrieb

erscheinen, weil durch unvorhersehbare außergewöhnliche Umstände (zB extremer

Schneefall, Hochwasser etc) sämtliche Anreisemöglichkeiten unmöglich

sind, ist der Vertragspartner nicht verpflichtet, das vereinbarte Entgelt für die Tage

der Anreise zu bezahlen.

  • Die Entgeltzahlungspflicht für den gebuchten Aufenthalt lebt ab Anreisemöglichkeit

wieder auf, wenn die Anreise innerhalb von drei Tagen wieder möglich

wird.

Anreise und Abreise

Die Zimmer sind am Anreisetag ab 14.00 Uhr bezugsfertig und bei Abreise ersuchen wir Sie, die Zimmer bis spätestens 10.00 Uhr freizumachen. Hotelleistungen am Abreisetag enden mit dem Frühstücksbuffet (bis 10.00 Uhr).

Parkmöglichkeiten

Kostenfreie Parkplätze gibt es beim Hotel und in der Tiefgarage je nach Verfügbarkeit.

Skiraum

Beheizter Skiraum mit Skischuhheizung.

WLAN

Superschnelles Glasfasernetz ist für Hotelgäste kostenfrei verfügbar.

Urlaub mit Hund

Ihr Vierbeiner ist bei uns gerne gesehen in der Sommersaison. In der Wintersaison sind Hunde nicht erlaubt.

 

Der Vertragspartner, der ein Tier mitnimmt, ist verpflichtet, dieses Tier während seines Aufenthaltes ordnungsgemäß zu verwahren bzw. zu beaufsichtigen oder diese auf seine Kosten durch geeignete Dritte verwahren bzw. beaufsichtigen zu lassen.

 

Der Vertragspartner bzw. Gast, der ein Tier mitnimmt, hat über eine entsprechende Tier-Haftpflichtversicherung bzw. eine Privat-Haftpflichtversicherung, die auch mögliche durch Tiere verursachte Schäden deckt, zu verfügen. Der Nachweis der entsprechenden Versicherung ist über Aufforderung des Beherbergers zu erbringen.

 

Der Vertragspartner, bzw. sein Versicherer haften dem Beherberger gegenüber zur ungeteilten Hand für den Schaden, den mitgebrachte Tiere anrichten. Der Schaden umfasst insbesondere auch jene Ersatzleistungen des Beherbergers, die der Beherberger gegenüber Dritten zu erbringen hat.

 

Aus Rücksichtnahme gegenüber den anderen Gästen bitten wir Sie um Verständnis, dass sich die Tiere nicht im Speisesaal/Frühstücksraum und Wellnessanlage aufhalten dürfen. Wir berechnen €15 pro Tag ohne Futter, plus Endreinigung wenn erforderlich. Sollten Sie Ihren Hund mitnehmen bitte unbedingt bei Reservierung bekannt geben. Maximal 1 Hund pro Zimmer erlaubt.

Raucher

Wir bitten um Verständnis, dass alle Unterkünfte Nichtraucherzimmer sind und bei Nichteinhaltung eine Endreinigungsgebühr verrechnet wird. Rauchen können Sie jederzeit bei den Raucherplätzen auf der Terrasse und auf dem Balkon ihres Zimmers.

Sonstiges

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Leistungen saisons- oder witterungsbedingt geändert bzw. gänzlich gestrichen werden können.